In ihrem Kommentar in der aktuellen VdK-Zeitung plädiert Verena Bentele, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, für eine Erwerbstätigenversicherung, in die alle einzahlen - vom Angestellten über den Beamten bis zum Selbstständigen. Mehr dazu im Kommentar, der auch auf unserer Website steht unter www.vdk.de/kommentar-rente
.
Bildnachweis: Henning Schacht

vdk_deutschland
Instagram

Die Koalition streitet über die Grundrente. Der Sozialverband VdK meint: Die Regierungsparteien müssen sich schnell auf die Grundrente einigen. Sie mindert Altersarmut und ist die Anerkennung der Lebensleistung von Menschen.
Kennt Ihr schon unsere aktuelle sozialpolitische Kampagne #rentefüralle? Schaut gern auf unserer Kampagnenseite vorbei, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Das ist Ingrid G. Sie ist 80 Jahre alt. Zum Auftakt unserer Kampagne #rentefüralle schilderte sie auf unserer Pressekonferenz, mit wie wenig sie im Monat auskommen muss: Es sind 600 Euro Rente, und das, obwohl sie 40 Jahre lang hart gearbeitet hat.

Um gegen solche Ungerechtigkeiten vorzugehen und Konzepte für ein besseres, sicheres gesetzliches Rentensystem in die gesellschaftliche Debatte zu bringen, haben wir unsere diesjährige sozialpolitische Kampagne unter das Motto #Rentefüralle gestellt. Den Link zu unserer Kampagnenseite findet ihr in der Bio.
.
Bildnachweis: Henning Schacht

vdk_deutschland
Instagram

Die neue Ausgabe unserer VdK-Zeitung, u. a. mit Artikeln zur bundesweiten VdK-Kampagne #rentefüralle sowie zum NRW-Aktionsbündnis #wirwollenwohnen , ist diese Woche erschienen. Wer eine Ausgabe möchte, schreibt uns eine Nachricht.
/
/
/
/
@vdk_deutschland @sovd_nrw @dmb.nrw @dgbnrw @paritaet @caritasduesseldorf

vdk_nrw
Instagram

Vor dem Bundeskanzleramt stehen unsere Postercars und mit ihnen unsere Fragen zur aktuellen Rentenpolitik. Wir machen damit auf rentenpolitische Missstände aufmerksam. Zum Beispiel den Widerspruch zwischen den steigenden Zahlen von Millionären und zugleich armen Rentnern. Findet ihr das auch ungerecht? Dann macht mit bei unserer Kampagne #Rentefüralle. Link zu unserer Kampagnenseite in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Unsere diesjährige Kampagne will mehr Rentengerechtigkeit für junge und alte Menschen erreichen. Wir setzen uns ein für die jetzigen Rentner und für diejenigen, die in Zukunft in Rente gehen. Also auch für dich????. Sei dabei und unterstütze unsere Kampagne #Rentefüralle. Link zur Kampagnenseite in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Gestern war Weltfahrradtag. Heute zeigen wir euch den passenden Sattelschutz für eurer Rad????. Übrigens ist #Rentefüralle der Name unserer aktuellen Kampagne für mehr Rentengerechtigkeit. Infos dazu auf unserer Kampagnenseite, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Wir brauchen mehr Rentengerechtigkeit im Land und gute Renten für alle. Blättert gern durch unser Album und schaut euch unsere Forderungen an.
Mehr Forderungen für gute Renten findet ihr auf der Website zu unserer aktuellen sozialpolitischen Kampagne #Rentefüralle, Link in unserer Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Wie viele Menschen sind in Deutschland verschuldet? In dieser Woche hat das Statistische Bundesamt Zahlen dazu veröffentlicht. Danach sind unter den Verschuldeten viele ältere Menschen. Für uns ist das ein Indiz für Altersarmut und dafür, das viele Betroffene nicht von ihren Renten leben können. Das muss sich ändern! Wir brauchen endlich eine Grundrente.
Mehr Informationen über unsere rentenpolitischen Forderungen findet ihr auf der Seite zu unserer Kampagne #Rentefüralle, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Kennt ihr schon unsere große Rentenkampagne #Rentefüralle? Wir setzen uns damit ein für gute und sichere Renten für junge und alte Menschen, eben für alle. Unterstützt uns und seid dabei. Mehr Infos dazu auf unserer Kampagnenseite, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Geballte Kampagnenpower! Was sind die Themen unserer rentenpolitischen Kampagne #Rentefüralle? Klar ist: Wir stellen unbequeme Fragen und skandalisieren Missstände. Zum Beispiel: Warum geht es manchen Rentnern schlecht, darunter vielen kranken und erwerbsgeminderten Rentnern, während es auf der anderen Seite immer mehr Millionäre in Deutschland gibt? Wir finden das ungerecht, aber man kann etwas dagegen tun. Was genau, erfährt ihr auf unserer Kampagnenseite, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Heute findet unser kleiner Landesverbandstag in der Stadthalle Bielefeld statt.

vdk_nrw
Instagram

Hier ist VdK-Präsidentin Verena Bentele (Mitte) im Gespräch mit der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer beim heutigen Landesverbandstag des VdK Rheinland-Pfalz. Unter anderem ging es um die VdK-Forderung, dass alle in die Rente einzahlen sollen - auch Beamte, Politiker + Selbstständige - eben eine #Rentefüralle!

vdk_deutschland
Instagram

Der 21. Ordentliche Landesverbandstag des Sozialverbands VdK Bayern e. V. von 15. bis 17. Mai 2019 in München stand unter dem Leitsatz „Tritt ein für soziale Gerechtigkeit!“ und unter dem Motto der VdK-Kampagne 2019 #RENTEFÜRALLE
Für den Kreisverband Rottal-Inn nahmen als Ordentliche Delegierte Kreisvorsitzende Gini Wiesmeier, Thomas Renner und Thomas Aigner teil.
#vdkbayern #vdkniederbayern #rottal #rottalinn #landesverbandstag #münchen #munich #rentefüralle

vdk_niederbayern
Instagram

Wir sind startklar für den IKK BB Berliner Firmenlauf!

vdk_deutschland
Instagram

Dem schlechten Wetter in Berlin heute trotzen wir mit den coolen Beachflags unserer großen Rentenkampagne #Rentefüralle ;-).

vdk_deutschland
Instagram

#vdk Landesverbandstag: Die Politik muss handeln - #rentefüralle . So die Forderungen an die Politik



#westingrand #münchen #bayern #pflege #rente #politik #altersarmut #markussoeder #bayerischerlandtag #tvbayernlive #vorort #sozial #kaffeepause

tvbayernlive
Instagram

#Rentefüralle! Im Interview mit dem @bayerischer_rundfunk hat VdK-Präsidentin Verena Bentele heute in München über die Ziele und Forderungen der großen VdK-Rentenkampagne gesprochen.

vdk_deutschland
Instagram

Unsere Kampagne #Rentefüralle tragen wir mitten ins politische Herz von Berlin. Und würden gerne wissen: Wieso gibt es immer mehr Millionäre - und immer mehr arme Rentner? Unsere Forderungen für eine gerechte #Rentefüralle gibt es auf rentefüralle.de

vdk_deutschland
Instagram

Unsere Kampagne #Rentefüralle ist zurzeit überall in der Hauptstadt präsent - hier mit VdK-Präsidentin Verena Bentele. Habt Ihr auch schon Plakatmotive entdeckt? Unsere Forderungen für eine gerechte Rente findet Ihr unter rentefüralle.de

vdk_deutschland
Instagram

#rentefüralle //
//
//@vdk_deutschland

vdk_nrw
Instagram

Unsere Kampagne #Rentefüralle ist erfolgreich angelaufen! Wir fordern eine gerechte Rente für alle Generationen. Alle Infos und unsere Forderungen findet Ihr auf der Kampagnenwebsite - Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

In unserer Kampagne #Rentefüralle stellen wir unbequeme, aber notwendige Fragen zur Rente und decken Ungerechtigkeiten auf.

Was findet Ihr an der gesetzlichen Rente ungerecht? Was muss verbessert werden? Schreibt uns Eure Kommentare.

Mehr über unsere Kampagne erfahrt Ihr auf der Seite dazu, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Soziale Gerechtigkeit ist unser Schwerpunkt. In unserer Kampagne #Rentefüralle treten wir für gerechte und gute Renten für alle Generationen ein. Seid dabei und helft uns, die gesetzliche Rente wieder nach vorne zu bringen und sicher zu machen. www.rentefüralle.de

Bild: Susie Knoll

vdk_deutschland
Instagram

Bei der Rente ziehen Junge und Alte an einem Strang für gute Renten für alle. Ein Gegeneinander-Ausspielen der Generationen ist der falsche Weg finden wir.

Wollt Ihr mehr darüber erfahren wie wir uns eine gerechte und gute Rente vorstellen? Schaut Euch unsere Kampagne #Rentefüralle an und besucht unsere Kampagnenseite, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Der Start unser Kampagne #Rentefüralle in bewegten Bildern. Mit einer Demo der Vielen, VdK-Präsidentin Verena Bentele mit Megaphon und Postercars im Regierungsviertel. Schaut gern rein. Apropos Reinschauen: Den Link zu unserer Kampagnen-Seite findet Ihr in unserer Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Copyright: Henning Schacht
Hier ein paar weitere Eindrücke vom Auftakt #rentefüralle am Montag – in Berlin mit dabei waren auch die VdK-Vize-Präsidenten aus NRW, Horst Vöge (Landesvorsitzender) und Katharina Batz (stellvertretende Landesvorsitzende) sowie NRW-Geschäftsführer Thomas Zander.

vdk_nrw
Instagram

#Rentefüralle Unsere Kampagne gegen Altersarmut und für gute Renten für Jung und Alt ist angelaufen. Hier einige Bilder vom Auftakt. Wie Ihr seht, bringen wir unsere Forderungen bis zum #Bundestag. So muss es sein!

Helft uns, mehr Rentengerechtigkeit im Land zu schaffen. Wie Ihr das machen könnt und mehr über unsere Kampagne auf der Website dazu, Link in der Bio.

Bildnachweis: Henning Schacht

vdk_deutschland
Instagram

VdK-Präsidentin Verena Bentele über #Rentefüralle und die Botschaft unserer Kampagne: Wir brauchen gute Renten für Jung und Alt, keine Altersarmut! Mehr Informationen auf unserer Kampagnenseite, Link in der Bio.

vdk_deutschland
Instagram

Heute ist die neue VdK-Kampagne #rentefüralle gestartet.

vdk_nrw
Instagram

Die letzten Vorbereitungen für unsere große Kampagne #Rentefüralle gegen Alterarmut und für mehr Rentengerechtigkeit sind in vollem Gange. Die Fenster des VdK-Hauses mit der Bundesgeschäftsstelle und dem Landesverband Berlin-Brandenburg werden mit unserem Claim #Rentefüralle beklebt. Danke dafür,
Werbetechniker????. Am Montag 6.5. ist Kampagnenstart. Wir hoffen, Ihr seid dabei!

vdk_deutschland
Instagram

#Rentefüralle
Am 6. Mai startet unsere große bundesweite Kampagne für mehr Rentengerechtigkeit. Seid dabei!

vdk_deutschland
Instagram

Die neue VdK-Zeitung, Ausgabe Mai, ist gestern bei uns eingetroffen. Wer von euch noch nie durch unsere Zeitung blättern durfte, kann sich bei uns ab sofort ein Probeexemplar bestellen. Schickt uns einfach eine Nachricht mit eurer Adresse.

vdk_nrw
Instagram

Im Mai startet die bundesweite #vdk #rentenkampagne. Warum, erfahrt ihr im Video! #rentefüralle #altersarmut

vdk_nrw
Instagram

„Weniger Kinder leben von Hartz IV“ Carsten Ohm vom Sozialverband VdK NRW wurde von der @funkemediennrw in der heutigen Ausgabe zum Thema Kinderarmut befragt. Den vollständigen Artikel findet ihr auf unserer Homepage. Den Link findet ihr in der Biografie.

vdk_nrw
Instagram

#Rentefüralle: Warum wir im Mai eine große #Rentenkampagne starten, erfahrt ihr im Video!

vdk_deutschland
Instagram

Ihre Stimme

Ich unterstütze die Forderungen des Sozialverbands VdK und fordere, dass die Politik dahingehend aktiv wird. Zur sozialen Absicherung aller Menschen in Deutschland fordere ich eine gerechte #Rentefüralle. 
 

211
Menschen
unterstützen bereits unsere Forderungen

Bitte tragen Sie Ihren Namen und Ihre Postleitzahl ein.

Ihr Name wird nicht veröffentlicht. Ihre Daten sind sicher.

E-CARD an Freunde

Sie wollen helfen, die Kampagne bekannt zu machen? Nichts einfacher als das. Alle sechs Kampagnen-Motive stehen als E-Cards zur Verfügung, um sie an Freundinnen, Bekannte oder Kollegen zu verschicken.

Sozialverband VdK Deutschland

Der VdK fordert: Altersarmut muss durch eine höhere Besteuerung von großen Vermögen und hohen Einkommen bekämpft werden. ■ Mit seinen zwei Millionen Mitgliedern setzt sich der VdK für eine gerechte Rente für alle Generationen ein.

In Ihrer Nähe

Berlin

Mai

    Downloads

    Werden
    Sie
    Mitglied